Philipp Grunwald

Ich bin Philipp. Mittlerweile „Mid-Ager“, oh je… wie die Zeit vergeht!

In meinen beruflichen Kontexten bin ich gerne als Prozessbegleiter unterwegs. Hierbei begleite ich sowohl einzelne Menschen als auch soziale Systeme wie Teams, Führungskräfte oder Organisationen bei bewussten und intentionalen Entwicklungsprozessen. Das ist nicht trivial! Es gibt hierfür auch kein Patentrezept oder Lösungen von der Stange (auch, wenn die Sehnsucht danach manchmal groß ist).

Bei Begleitungsprozessen verlasse ich mich neben meinen fundierten systemischen, systemtheoretischen Kenntnissen und meiner Erfahrung auch auf meine Intuition. Denn das Unterbewusste ist oft präzise und hilft mir dabei, mich aufrichtig und empathisch mit mir selbst und dem System gegenüber zu verbinden. Dies, also Verbindung, ist die Grundlage für einen erfolgreichen und wirksamen Entwicklungsprozess im Sinne des Kundensystems.

Das schöne und gleichzeitig herausfordernde bei meiner Arbeit ist, dass ich hier immer mitwachsen darf! Ich liebe die Ko-Evolution und bin dankbar und demütig zugleich, diesen feinen Beruf ausüben zu dürfen.

In privaten Kontexten bin ich eher ein ruhiger, ausgeglichener Part (natürlich mit Ausnahmen). Ich lebe im Süden von München, bin verheiratet und habe zwei Söhne. Sport, Musik, Fachliteratur und intensive Beziehungen sind mir sehr wichtig.

> AUSBILDUNG, STUDIUM, ABSCHLUSS:

Diplom Sportwissenschaftler (Univ.)

> INTERESSEN:

Berge, Sport, Familie & Freunde, Musik, Beziehungen

> KERNKOMPETENZEN:

Systemisches Coaching

Systemische Teamentwicklung/ Teamcoaching & Prozessbegleitung,

Systemische Organisationsentwicklung

> BERUFLICHE STATIONEN:

Seit 2020: Als Trainer im SYSCOACH-Ausbilderteam für die zertifizierte Weiterbildung Systemisches Coaching

Seit 2013: Geschäftsinhaber vom PERSPEKTIVENWERK in München

2009 bis 2013: Tätigkeit im Sportsponsoring bei einem Fußball-Bundesligisten

> WEITERBILDUNGEN & QUALIFIZIERUNGEN:

„Organisation“ Was ist das? – Hephaistos (Klaus Eidenschink)

„Konflikt“ Was ist das? – Hephaistos (Klaus Eidenschink)

Agile Organisationsbegleitung – Werkstatt für kollegiale Führung GmbH (Bernd Oestereich und Claudia Schröder)

Systemische Gruppendynamik – Simon, Weber & Friends (Dr. Gerhard P. Krejci und Eva Flicker)

Trainer-Zertifizierung beim dvct

Systemische Organisationsentwicklung nach Trigon und SyStR (Metaforum, Julia Andersch/ Oliver Martin)

Trainer für Mindfullness in Organisationen (Mindfull Leadership Institut, Johannes & Esther Narbeshuber)

Systemische Teamentwicklung (Syscoach, Ingo Wölfl)

IHK zert. Fachmann für Betriebliches Gesundheitsmanagement (Petersberger Akadademie, Michael Treixler)

Systemischer Coach & Supervisor – DGSF-Zertifizierung (GST, Malte Müller-Eggloff)

Trainer Gewaltfreie Kommunikation (TCF Nonviolent Communication)

Kursleiter Gesund Führen (do care! Dr. Anne Katrin Matyssek)

Kursleiter Stressprävention (GKM, Prof. Dr. Gert Kaluza)

Weiterbildung zum Coach (IBPro, Helmut Hofbauer)

NLP Practitioner (Kikidan, Chris Mulzer)