Kollegiale Beratung

Die kollegiale Beratung (auch Intervision genannt) ist eine Methode, um Lösungen bei konkreten fachlichen und/ oder persönlichen Fragen zu finden. Entscheidend ist, dass sich Gleichgestellte, also z.B. Teammitglieder derselben Hierarchiestufe, gegenseitig beraten, um so von den Erfahrungen der Kolleginnen und Kollegen zu lernen. Bei diesem Format geht es darum, Teammitgliedern diese Methode näherzubringen, um konkrete „Praxis-Fälle“ gemeinsam zu bearbeiten, sich also gegenseitig zu beraten, um so von dem vorhanden Wissen zu profitieren. Ziel ist es, dass die Gruppe in Zukunft ohne Trainerinput reelle Fälle weiterbearbeitet und sich in regelmäßigen Abständen zum kollgeialen Austausch trifft.

Exemplarischer Ablauf einer kollegialen Beratung

Einander gleichgestellte Teammitglieder treffen sich zur gegenseitigen Beratung. Ein Teilnehmer erzählt sein Problem/ seine Herausforderung und stellt eine damit verbundene Frage. Die anderen beleuchten gemeinsam das Problem und versuchen Antworten und Lösungen zu finden. Ein Moderator leitet den Prozess und hält sich an einen konkreten Fahrplan. Wichtige Lösungsvorschläge werden festgehalten. Nacheinander können so mehrere Fragestellungen bearbeitet und gelöst werden.

Nutzen und Möglichkeiten

In diesem Training setzen sich die Teilnehmenden intensiv mit sich selbst, eigenen Problemfällen und Problemen der teilnehmenden Kolleginnen und Kollegen auseinander. Der gemeinsame Austausch und das Lernen in der Gruppe wird gefördert. Wichtig ist, dass die Teilnehmenden diese Methode nach dem Einüben selbständig weiterführen können, um so auch in Zukunft in den konstruktiven und lösungsorientierten Austausch gehen zu können.

Methoden

Kollegiale (Fall-)Beratung, Trainerinput, praktische Einzel- und Gruppenübungen, Feedback, Trainingsunterlagen und Fotoprotokoll

Hinweis: Unsere Trainings sind praxis- und teilnehmerorientiert. Bitte besprechen Sie mit uns Ihre genaue Intention und ggf. inhaltliche Wünsche.

Haben Sie Fragen? Gerne stehen wir Ihnen für ein unverbindliches  Erstgespräch zur Verfügung. Nehmen Sie hier Kontakt zu uns auf. Zurück zur

Übersicht: Trainingsformate für persönliche Entwicklung