Training: Achtsame Führung (Mindful Leader)

Hohes Arbeitstempo, unüberschaubare Prozesse sowie in- und externe Entwicklungen lassen den Druck auf Führungskräfte, Projektmanager und Geschäftsführung steigen. Ein Ende – voraussichtlich nicht absehbar. Daher suchen viele Organisationen „händeringend“ nach neuen Ideen und Formen der Führungskräfte-Entwicklung. Eine Möglichkeit kann die „Achtsame Führung“, auch „Mindful Leadership“ genannnt, sein.

Führung hat immer etwas mit der eigenen Haltung zu tun. Wenn ich mich selber achtsam und bewusst führe, bin ich in der Regel auch achtsamer mit meinen Mitarbeitenden. Die achtsame Führung ist ein wirksamer Trainingsansatz, um eine achtsamere Haltung bei den Führungskräften zu initiieren. Dieses Training versucht weder dogmatisch noch zu sehr spirituell die achtsame Führung zu einem Werkzeug werden zu lassen von dem alle Beteiligten – die Führungskraft selbst, die Mitarbeitenden als auch die Organisation – profitieren können.

Bausteine im Überblick

  • Entwicklung/ Wiedererlangung von Selbststeuerungsfähigkeit und Selbstverantwortung
  • Präsenz im gegenwärtigen Moment
    • Schulung, was im eigenen Bewusstsein geschieht
    • Impulskontrolle
  • Psychologische und physiologische Hintergründe und Zusammenhänge
  • Erlernen von Kenntnissen, Fähigkeiten und Methoden, um präsent im Führungsalltag zu sein und bewusst zu führen
  • Wie wir innere Ruhe, Zuversicht und eine natürliche Autorität entwickeln können
  • Einfluss der Führung auf Teams, Kunden und Organisationskultur
  • Impulse und Übungen für den Transfer in den Alltag
  • Raum für Austausch und Fragen

Nutzen und Möglichkeiten

Achtsame Führung kann ein essentieller Bestandteil für eine nachhaltige Unternehmenskultur, was immer das auch für Sie bedeuten mag, werden. Hierzu braucht es aber die Sensibilisierung aller in der Organisation. Führungskräfte gehen voran. Ein achtsamer und authentischer Führungsstil ist glaubwürdig, führt zu einem neuen Miteinander und schafft somit Vertrauen und Sicherheit. Mindful Leadership führt zu mehr Ruhe und Ausgeglichenheit und erhält somit Know-How, Kreativität und Innovationsfähigkeit innerhalb der eigenen Organisation.

Methoden

Trainerinput, praktische Einzel- und Gruppenübungen, Achtsamkeitsübungen, Diskussion, Trainingsunterlagen und Fotoprotokoll

Hinweis: Unsere Trainings sind praxis- und teilnehmerorientiert. Bitte besprechen Sie mit uns Ihre genaue Intention und ggf. inhaltliche Wünsche.

Haben Sie noch Fragen? Gerne stehen wir Ihnen für ein unverbindliches Erstgespräch zur Verfügung. Nehmen Sie hier Kontakt zu uns auf.

Zurück zur Übersicht: Trainingsformate Führung