Coaching für die junge Führungskraft München

Neue Wege durch Strategie und Individualität

Dieses Einzelcoaching richtet sich speziell an junge Führungskräfte, die eine neue Führungsrolle innehaben oder bald eine neue Führungsrolle einnehmen werden. Neue Aufgaben bringen Ungewissheiten, Erwartungen und vielleicht sogar Ängste mit sich, auf die man sich entsprechend vorbereiten kann.

Inhalte
Wenn Mitarbeitende zum ersten Mal Vorgesetztenaufgaben übertragen bekommen – oder diese neuen Position seit kurzer Zeit besetzen -, stellt das in der Regel eine markante persönliche und berufliche Zäsur dar. Neue Anforderungen und Erwartungen machen die Übernahme von Führungsverantwortung zu einer besonderen Herausforderung. Mit der neuen Rolle sehen sich junge Vorgesetzte einer veränderten Situation gegenüber, in der ihre Aufgaben wechseln und sie gleichzeitig in eine neue Beziehung zum Umfeld, zu Mitarbeitern, Kollegen und Vorgesetzten treten. 
Dieses Coaching richtet sich an junge Führungskräfte, die mit ihren Aufgaben überfordert sind. Ängste, Blockaden, hinderliche Glaubensätze und kaum Freizeit können den Beruf zum Albtraum machen. Durch gezieltes Mental- und Achtsamkeitscoaching sowie einer neuen Strategie verhelfen wir zu mehr Klarheit und Selbstbewusstsein.
 
Nutzen und Ziele

  • Wechsel in Funktion und Umfeld. Darstellung von Veränderungen, die beim Wechsel zum Vorgesetzten auftreten
  • Identifikation der eigenen Führungsrolle. Welcher Führungstyp bin ich?
  • Neuen Umgang mit Mitarbeitern, Kollegen und Vorgesetzten lernen
  • Führung und Motivation von Mitarbeitern
  • Delegation von Aufgaben
  • Stressmanagement: Gibt es neue Ursachen von Stress, und wenn ja, welche? Welche Möglichkeiten zur Stressbewältigung und -prävention habe ich? Tipps zur eigenen Entlastung
  • Erlernen von stressreduzierenden Methoden
  • Mental-Training und Optimismus
  • Für natürliche Akzeptanz sorgen. Wie wichtig sind Nähe und Distanz zu den eigenen Mitarbeitern und nach „oben”?
  • Welches Verhältnis besteht zu den neuen Kollegen auf der gleichen Führungsebene?
  • Win-Win-Situationen suchen, Vertrauen aufbauen, Grenzen richtig setzen können, Feedback geben
  • Persönliche Autorität. Was heißt Autorität? Welche Arten von Autorität gibt es? Mögliche Gründe für Autoritätsverlust
    Selbstmarketing

Übersicht
Coaching-Struktur:  1- 6 Einzelsitzungen á 90 – 120 Minuten. 
Coaching & Beratung, praktische Übungen, Feedbackgespräche, Persönliche Unterlagen

Zurück zur Übersicht – Mitarbeiterbindung

Kontaktieren Sie uns

Newsletter

Folgen Sie uns auf Facebook