Seminar zur Mitarbeitermotivation: Neue Horizonte 40 +

Berufliche Motive und Präferenzen verändern sich im Laufe des Lebens. Daher ist es wichtig, den eigenen beruflichen Weg von Zeit zu Zeit zu reflektieren und ggf. neue Ziele zu setzen.
Sie wollen Ihren beruflichen Weg aktiv gestalten und leistungsfähig sowie zufrieden arbeiten. In Ihrem erfahrungsreichen Leben haben Sie immer wieder berufliche und private Veränderungen gemeistert. Das Seminar „Horizonte 40+“ unterstützt Sie dabei, Ihr Kompetenz-Profil und Ihre Motive zu erkennen sowie zentrale Fragen, die für (lebens)erfahrene MitarbeiterInnen an Bedeutung gewinnen, zu reflektieren. Sie erhalten Impulse für Ihren weiteren beruflichen und persönlichen Weg.

Neue Horizonte 40 + Leistungsfähig und motiviert die nächsten Berufsjahre gestalten

  • Lebensphasen und Lebensaufgaben
  • Meine Rollen
  • Leitbilder für meine verschiedenen Rollen in Familie und Beruf
  • Wichtige Themenfelder für ein Leben in Balance
  • Meine Stärken, mein Kompetenzprofil
  • Motive und Kraftquellen
  • Maßnahmen zur Umsetzung
  • Transfersicherung im Alltag

Mitarbeitermotivation steigern, der Nutzen für Ihre Mitarbeiter/Innen

  • sie reflektieren ihre bisherigen Lebensweg und machen sich bewusst, welche Lebens-Aufgaben sie bereits erfolgreich gemeistert haben und welche noch offen sind
  • sie erkennen die unterschiedlichen Rollen in ihrem Leben und entwickeln Leitbilder für die verschiedenen Rollen
  • sie erarbeiten ihr persönliches Stärkenprofil und finden Einsatzfelder für ihre Kompetenzen
  • sie erkennen ihre Motive und Kraftquellen
  • sie unternehmen konkrete Schritte, um die anstehenden Herausforderungen aktiv zu gestalten.

Übersicht

Seminar-Struktur
Das Seminar ‚Neue Horizonte 40 +. Leistungsfähig und begeistert die nächsten Berufsjahre gestalten.‘ findet an 3 Tagen statt.

Teilnehmerkreis
MitarbeiterInnen, Führungskräfte und ProjektleiterInnen ab 40.

Art der Präsentation
Referat, Gruppendiskussion, Gruppenarbeit, Fallstudie, Rollenspiel, Seminarunterlagen

Hinweis
Das Training lebt von der Einsatzbereitschaft der Teilnehmenden und ist praxis- und teilnehmerorientiert. Die beschriebenen Themen sind als Optionen zu verstehen, die je nach Bedarf der Teilnehmergruppe variabel sind.

Zurück zur Übersicht – Demografischer Wandel

Kontaktieren Sie uns

Folgen Sie uns auf Facebook