Stressmanagement der MITARBEITER/INNEN fördern

Stressmanagement = Stressbewältigung = Förderung der Arbeitsfähigkeit Ihrer Mitarbeiter/Innen

Arbeitnehmer sehen sich einer hohen Arbeitskomplexität, verschiedenen Anspruchsgruppen und einer enormen Schnelllebigkeit ausgesetzt. Mental-Strategien, Entspannungstechniken und Achtsamkeit stärken deren eigenes Bewusstsein und somit die psychischen sowie physischen Ressourcen.

Unser Angebot: Seminar und Einzelcoaching für Stressmanagement

Seminar für Stressmanagement

In diesem Seminar für Stressmangement lernen Teilnehmer, wie ihr persönlicher Stress überhaupt erst entstehen kann und welche dauerhaften physiologischen Auswirkungen er auf den Organismus hat.

Sie werden ihren persönlichen Stress für sich erkennen. Unsere Überzeugung ist, dass ein Großteil des individuellen Stessempfindens selbstgemacht ist. Das ist gut, denn dadurch können wir auch wiederum lernen, uns keinen Stress mehr selber zu machen! Durch dieses Seminar lernen Teilnehmer also langfristig ihre individuellen stressverschärfenden Einstellungen (sog. „innere Antreiber“ wie „Sei perfekt!“ oder „Mach es allen anderen recht!“) kennen und dadurch haben sie die Möglichkeit, ihre aktuelle Situation zu reflektieren, und Wege zu finden, mit diesen Gegebenheiten konstruktiv umzugehen. Allein durch diese Reflexion wird bereits automatisch die eigene psychische Widerstandkraft/ Resilienz gestärkt.

Äußere Einflüsse wie Beruf oder Privates sowie die eigenen inneren Ansprüche können eine hohe Belastung für jeden Einzelnen von uns darstellen. Die eigenen Bedürfnisse werden dabei leider oft außer Acht gelassen und geraten ins Hintertreffen. Daher ist es uns ein großes Anliegen, ebenfalls auf bestehende Freiräume (auch im stressigen Alltag) hinzuweisen und das Bewusstsein, auch die kleinen Dinge im Leben wieder voll und ganz zu genießen, zu schulen. Das aktive „Genießen lernen“ bzw. „die Achtsamkeit“ sind eine wirksame Möglichkeit, eine gewisse Entschleunigung in stressigen Alltagssituationen zu erfahren. Verschiedene kurze Entspannungsübungen, die die Teilnehmer leicht erlernen, um diese dann auch aktiv im Alltag einzusetzen, sowie ein persönlicher Handlungsplan, den jeder Teilnehmer in den zwei Tagen enwickelt, runden dieses Seminar ab.

Während des Seminars wechseln Einzel- und Gruppenarbeiten einander ab. Jeder Teilnehmer darf seine persönliche Thematik vorstellen, muss dies jedoch nicht.

Nutzen und Ziele des Seminars für Stressmanagement

  • schnellere Wahrnehmung von Stresspotenzialen
  • Bewusstsein über eigene Energiereserven
  • Mental-Strategien gegen Stress und Hektik
  • Erlernen von kreativen Methoden zur Stressvermeidung und zum Stressabbau
  • Gewinnung neuer Freiräume sowie die Steigerung der Lebensfreude und Arbeitseffizienz
  • Mentaltraining
  • Entwicklung neuer, förderlicher Denkweisen
  • Stärkung der psychischen Widerstandskraft

Seminar für Stressmanagement im Überblick

Seminar-Struktur
Das Seminar für Stressmanagement ist flexibel durchführbar. Wir können es an einem halben Tag, an einem ganzen Tag oder auch an zwei Tagen durchführen. Alternativ kann dieses Seminar auch in 12 Seminareinheiten zu je 90 Minuten im Zeitraum von 12 Wochen abgehalten werden.

Die Gruppe besteht aus 6 bis maximal 20 Teilnehmern. Ziel ist es, dass jeder Teilnehmer die verschiedenen Seminarbausteine selbstständig und problemlos im Alltag anwenden kann. Hierzu werden entsprechende Kursunterlagen ausgeteilt sowie Tipps und Tricks zur alltäglichen Anwendung gegeben.

Teilnehmerkreis
Fach- und Führungskräfte

Art der Präsentation
Trainerinput, praktische Übungen, Feedbackrunden, Kursunterlagen

Hinweis
Das Seminar lebt von der Einsatzbereitschaft der Teilnehmenden und ist praxis- und teilnehmerorientiert.

Einzelcoaching für Resilienz und Stressmanagment

Eigene Ressourcen erkennen, Klarheit gewinnen, um das Leben wieder zu genießen

Unser Einzelcoaching hilft MitarbeiterInnen ihre persönlichen Risikofaktoren und Auslöser besser zu erkennen und wahrzunehmen. Stress ist oftmals der Auslöser. Dauerstress und -aktivität im Privaten wie auch im Beruf  können massive negative körperliche und mentale Auswirkungen auf das Leben haben.
 Wir helfen Teilnehmern dabei, ihre persönlichen Antreiber, Einstellungen und Ansprüche aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten, um so dem Phänomen „Burnout“ zu entkommen. Ziel des Einzelcochings ist es, den Teilnehmern mehrere „Werkzeuge“ an die Hand zu geben, die helfen, den Alltag gelassener, entspannter und mit mehr Lebensfreude zu meistern.

Unser Coaching für Resilienz & Stressmanagement auf einen Blick

•    Bis sechs Einzelcoachings á 90 Minuten
•    Wahrnehmung persönlicher Risikofaktoren und Stress-Auslöser
•    Änderung der Einstellung zu Stress und den persönlichen Stress-Potenzialen
•    Achtsamkeitsschulung
•    Lösungs- und Ressourcenorientierung
•    Erlernen wissenschaftlich belegter Methoden zur Stressreduktion
•    Persönlicher Umsetzungsplan, um dem Stress bewusst und langfristig entgegenzutreten

Zurück zur Übersicht – Betriebliches Gesundheitsmanagement

Kontaktieren Sie uns

Folgen Sie uns auf Facebook