Den demographischen Wandelerfolgreich gestalten

Seminar: Den demografischen Wandel erfolgreich gestalten

Der demografische Wandel verändert Deutschland nachhaltig. Den großen Herausforderungen stehen aber auch neue Chancen für Organisationen gegenüber. Wir erarbeiten eine individuelle Demografie-Landkarte für Ihr Unternehmen/Ihre Abteilung, damit Sie die Herausforderungen erfolgreich bewältigen und die Chancen konsequent nutzen können.

Unser Angebot: Demographischer Wandel. Chancen konsequent nutzen

  • Wie können wir uns auf den demografischen Wandel einstellen?
  • Altersstruktur-Analyse: Wo steht Ihre Abteilung jetzt?
  • Handlungsfelder im Rahmen der lebenszyklusorientierten Personalentwicklung: Rekrutierung, Qualifizierung, Gesundheitsmanagement, Wissensmanagement, Führungskultur
  • Merkmale und Potentiale der unterschiedlichen Generationen
  • Alt führt Jung / Jung führt Alt: Unterschiede, Besonderheiten, Chancen, Herausforderungen
  • Wie gewinne und binde ich gute Mitarbeitende?
  • Wie erhalte ich Leistungsfähigkeit und Lernbereitschaft?
  • Erarbeitung einer Demografie-Landkarte für das eigene Unternehmen bzw. die eigene Abteilung

Der Nutzen für Ihr Unternehmen

  • Wissen über die Auswirkungen des demografischen Wandels für Ihr Unternehmen
  • Analyse der Ist-Situation in Ihrem Unternehmen
  • Erkennen der Handlungsfelder für Führungskräfte
  • Wissen, wie andere Unternehmen dem demografischen Wandel begegnen
  • Gewinnen, Führen und Binden von Mitarbeitern unterschiedlicher Generationen
  • Reflexion der inneren Bilder in Bezug auf Alter und Altern
  • To Do´s für „Jung führt Alt“ und „Alt führt Jung“
  • Definition von zielführenden Maßnahmen für den eigenen Verantwortungbereich

Übersicht

Teilnehmerkreis

Geschäftsführung und Führungskräfte

Seminar-Struktur

Das Seminar ‚Den demografischen Wandel erfolgreich gestalten‘ findet an 2 Tagen statt. Die Gruppe besteht aus 1- 6 Teilnehmern.

Art der Präsentation

Referat, Gruppendiskussion, Gruppenarbeit, Fallstudie, Rollenspiel, Seminarunterlagen

Hinweis

Das Training lebt von der Einsatzbereitschaft der Teilnehmenden und ist praxis- und teilnehmerorientiert. Die beschriebenen Themen sind als Optionen zu verstehen, die je nach Bedarf der Teilnehmergruppe variabel sind.

Vorherige Seite

Training: Attraktive Perspektiven 60 +

Nächste Seite

Training: Wenn Gen Y auf Babyboomer trifft