Kurs Autogenes Training in München

DIESER KURS FÜR AUTOGENES TRAINING IST GENAU IHR KURS, WENN SIE…

  • eine wissenschaftlich anerkannte Entspannungsmethode lernen möchten.
  • etwas gegen häufiges Unwohlsein und vielleicht sogar Schlafstörungen tun wollen.
  • lernen wollen, gelassener zu sein.
  • Ihr Immunsystem stärken möchten.
  • zur Zeit sehr gestresst und abgehetzt sind und mal wieder abschalten möchten.
  • Nervosität, Gereiztheit und Aggressionen in den Griff bekommen wollen.

Stress, Stimmungsschwankungen & Schlafstörungen wirksam  entgegenwirken

Autogenes Training ist eine leicht zu erlernende Entspannungstechnik, die sich hervorragend in den Alltag einbauen lässt.
Ziel ist es, durch einfache suggestive Übungen selbstständig einen Entspannungszustand zu erreichen. Im Mittelpunkt der Übungen stehen Schwere-, Wärme- und Ruheimpulse, die mit Bedacht auf eine gleichmässige Atmung angeleitet werden. Hierdurch werden die muskuläre sowie die psychische Entspannung gefördert. Ein allbefindliches Ruhegefühl stellt sich ein.
Kurzfristig kann durch das Autogene Training die körperliche und gefühlsmäßige Erregung in Stresssituationen reduziert werden. Die regelmäßige Anwendung ermöglicht es, Stressfaktoren und psychosomatischen Erkrankungen vorzubeugen. Das Autogene Training eignet sich daher hervorragend für eine dauerhafte Stressbewältigung. Konzentrations- und Leistungsfähigkeit werden bereits nach wenigen Sitzungen positiv beeinflusst. Angstzustände, Schlafstörungen, Bluthochdruck und Unruhe-Empfindungen werden gelindert.
Kurzum führt das Autogene Training zu mehr Entspannung, Ausgeglichenheit und Gesundheit im Berufsalltag. Es eignet sich für Personen, die ihre Entspannungsfähigkeit verbessern und damit leichte psychosomatische Störungen abbauen und ihr allgemeines Wohlbefinden steigern möchten.

Autogenes Training wird von Ärzten und Krankenkassen zur individuellen Gesundheitsvorsorge empfohlen und bezuschusst!

Kursübersicht

Kursstruktur
Die Kurse Autogenes Training finden in insgesamt 8 Übungseinheiten zu je 90 Minuten statt. Der Beginn der Kurse  ist jeweils um 19.00 Uhr. Die verschiedenen Übungen werden in kleinen Gruppen von 6 bis zu 12 Teilnehmern erlernt.
Ziel ist es, dass jeder Teilnehmer die verschiedenen Übungen selbstständig und problemlos im Alltag anwenden kann. Hierzu erhält jeder Teilnehmer entsprechende Kursunterlagen sowie Tipps und Tricks zur alltäglichen Anwendung.

Zielgruppe
Jeder, der bewusst eine wirksame und wissenschaftlich untersuchte Entspannungstechnik erlernen möchte, um sie in seinen Alltag zu integrieren.

Kursgebühr
Die Teilnahme beträgt pro Teilnehmer 120,- € (inkl. MwSt.). Auch ohne ärztliche Verordnung werden bis zu 120,- € der Kursgebühr von den Krankenkassen erstattet. Bitte informieren Sie sich hierzu bei Ihrer Krankenkasse. Nach Abschluss des Kurses erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung, die Sie bei Ihrer Krankenkasse einreichen können.

Kurstermine
Die aktuellen Kurstermine rechts nebenan oder hier.

Kursanmeldung
Das Anmeldeformular finden Sie hier.

Einzeltraining
Auf Anfrage bieten wir Ihnen auch ein auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnittenes Einzeltraining an.
Zurück zur Übersicht – Menschen im Beruf
  • Kurs 30, https://dasperspektivenwerk.de/events/event/kurs-30

  • Kurs 31, https://dasperspektivenwerk.de/events/event/kurs-31

  • 06. Dezember 2017, 19:00 Uhr, 20:30 Uhr, https://dasperspektivenwerk.de/events/event/kurs-30, Christine Reinert
  • 13. Dezember 2017, 19:00 Uhr, 20:30 Uhr, https://dasperspektivenwerk.de/events/event/kurs-30, Christine Reinert
  • 20. Dezember 2017, 19:00 Uhr, 20:30 Uhr, https://dasperspektivenwerk.de/events/event/kurs-30, Christine Reinert
  • 09. Januar 2018, 19:00 Uhr, 20:15 Uhr, https://dasperspektivenwerk.de/events/event/kurs-31, Verena Grundner
  • 10. Januar 2018, 19:00 Uhr, 20:30 Uhr, https://dasperspektivenwerk.de/events/event/kurs-30, Christine Reinert
  • 16. Januar 2018, 19:00 Uhr, 20:15 Uhr, https://dasperspektivenwerk.de/events/event/kurs-31, Verena Grundner
  • 17. Januar 2018, 19:00 Uhr, 20:30 Uhr, https://dasperspektivenwerk.de/events/event/kurs-30, Christine Reinert
  • 23. Januar 2018, 19:00 Uhr, 20:15 Uhr, https://dasperspektivenwerk.de/events/event/kurs-31, Verena Grundner
  • 24. Januar 2018, 19:00 Uhr, 20:30 Uhr, https://dasperspektivenwerk.de/events/event/kurs-30, Christine Reinert
  • 30. Januar 2018, 19:00 Uhr, 20:15 Uhr, https://dasperspektivenwerk.de/events/event/kurs-31, Verena Grundner
  • 31. Januar 2018, 19:00 Uhr, 20:30 Uhr, https://dasperspektivenwerk.de/events/event/kurs-30, Christine Reinert
  • 06. Februar 2018, 19:00 Uhr, 20:15 Uhr, https://dasperspektivenwerk.de/events/event/kurs-31, Verena Grundner
  • 07. Februar 2018, 19:00 Uhr, 20:30 Uhr, https://dasperspektivenwerk.de/events/event/kurs-30, Christine Reinert
  • 13. Februar 2018, 19:00 Uhr, 20:15 Uhr, https://dasperspektivenwerk.de/events/event/kurs-31, Verena Grundner
  • 20. Februar 2018, 19:00 Uhr, 20:15 Uhr, https://dasperspektivenwerk.de/events/event/kurs-31, Verena Grundner
  • 27. Februar 2018, 19:00 Uhr, 20:15 Uhr, https://dasperspektivenwerk.de/events/event/kurs-31, Verena Grundner

Kurs 30 findet im Seminarraum Ludwigvorstadt in der Grimmstraße 1 im Herzen von München (3 Gehminuten von der U3/ U6 Haltestation Poccistraße) statt. Kurs 31 findet im Seminarraum Neuhausen (Blutenburgstraße 96) statt.

KURSÜBERSICHT

  • Dauer Kurs 30: 8 x 90 Minuten /Kurs 31 : 8 x 75 Minuten
  • Beginn: Kurs 30 & Kurs 31 um 19.00 Uhr
  • Gebühr: 120,- € (inkl. MwSt.)

Dieser Kurs wird von Krankenkassen mit bis zu 120,- € bezuschusst!

Kontaktieren Sie uns

Folgen Sie uns auf Facebook