Autogenes Training für Kinder und Jugendliche in München

DIESER ENTSPANNUNGSKURS IST GENAU DAS RICHTIGE FÜR KINDER & JUGENDLICHE, UM…

  • den Auswirkungen von Stress und Dauerbelastung in der Schule entgegenzutreten
  • bewusst mehr Ruhe und Gelassenheit in den Alltag zu bringen
  • effektive Entspannungstechniken für die tägliche Anwendung zu erlernen und zu üben
  • sich durch das Gruppentraining bewusst zu werden, dass andere Menschen genau die gleichen „Probleme“ haben
  • mehr über den eigenen Körper zu erfahren und sich das Zusammenspiel von Körper und Geist bewusst zu machen

ZIELE UND INHALTE

In diesem Kurs lernen Kinder und Jugendliche, sich bewusst zu entspannen. Sie lernen Methoden, um Stress und Ängsten entgegenzuwirken und wie man diese Methoden in den Alltag einbauen kann. In dem Kurs werden Bestandteile des Autogenen Training, der Progressiven Muskelentspannung sowie Phantasiereisen gelernt. Im Folgenden möchten wir Ihnen diese Methoden kurz erläutern:

Autogenes Training für Kinder und Jugendliche

Durch einfache suggestive Übungen wird selbstständig ein Entspannungszustand erreicht. Im Mittelpunkt der Übungen stehen Schwere-, Wärme- und Ruheimpulse, die mit Bedacht auf eine gleichmäßige Atmung angeleitet werden. Hierdurch werden die muskuläre sowie die psychische Entspannung gefördert. Ein allbefindliches Ruhegefühl stellt sich ein.

Progressive Muskelentspannung für Kinder und Jugendliche

Unter Anleitung werden hierbei zunächst einzelne Muskelgruppen in einer bestimmten Reihenfolge bewusst angespannt, um sie danach wieder zu entspannen. Durch diesen mehrmaligen Wechsel zwischen An- und Entspannung werden Spannungen im Körper bewusster wahrgenommen und man gelangt auf einfache Weise zu einer umfassenden körperlichen und psychischen Entspannung.

Phantasiereisen

Hierbei werden die Teilnehmer in den “Alphazustand” geführt. Der Alphazustand ist ein Ruhezustand, in dem das Gehirn etwas langsamer “schwingt”. Durch eine spezielle Verzahnung mehrerer Geschichten und Techniken in den Fantasiereisen werden Kreativität und das automatisierte Verhalten der Kinder positiv gefördert. Dadurch können Kinder z. B. bei Arbeiten ruhiger bleiben, schneller und effizienter lernen und das Gelernte auch wieder besser abrufen.

Übersicht Autogenes Training Kinder

Kursstruktur
Die Kurse für das Entspannungstraining finden in insgesamt 8 Übungseinheiten zu je 60 Minuten statt. Es werden  Kurse für Grundschüler und für Jugendliche ab der 5. Klasse zu unterschiedlichen Zeiten angeboten. Die verschiedenen Übungen werden in kleinen Gruppen zwischen 6 und 12 Teilnehmern erlernt.

Ziel ist es, dass die Teilnehmer die verschiedenen Übungen selbstständig und problemlos im Alltag anwenden können. Hierzu erhält jeder Teilnehmer entsprechende Kursunterlagen sowie Tipps und Tricks zur alltäglichen Anwendung. Zur ersten und zur letzen Kurseinheit sind die Eltern herzlich eingeladen, ebenfalls teilzunehmen.

Zielgruppe
Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 17 Jahren, die bewusste Entspannungsphasen in den Alltag integrieren möchten.

Kursleitung
Johanna Raksi

Kursgebühr
Die Teilnahme beträgt pro Teilnehmer 105,- € (inkl. MwSt.). Auch ohne ärztliche Verordnung werden bis zu 105,- € der Kursgebühr von den Krankenkassen erstattet. Bitte informieren Sie sich hierzu bei Ihrer Krankenkasse. Jeder Teilnehmer erhält nach Abschluss des Kurses eine Teilnahmebestätigung, die bei der Krankenkasse eingereicht werden kann.

Kurstermine
Die aktuellen Kurstermine finden Sie in der rechten Spalte oder hier.

Kursanmeldung
Das Anmeldeformular finden Sie hier.

Einzeltraining
Auf Anfrage bieten wir Ihnen auch ein auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnittenes Einzeltraining an.

Zurück zur Übersicht – Junge Menschen

ENTSPANNUNGSKURSE FÜR KINDER UND JUGENDLICHE AUF EINEN BLICK

TERMINE UND KURSORT

      Alle Kurse finden in unserem Seminarraum Obergiesing in der Deisenhofener Str. 49 (3 Minuten von der U2-Haltestation Untersbergstraße) statt.

      KURSÜBERSICHT

      • Dauer: 60 Minuten
      • Gebühr: 105,- € (inkl. MwSt.)

      Auch ohne ärztliche Verordnung werden bis zu 105,- € der Kursgebühr von der Krankenkasse übernommen.

      KURSLEITERIN/ TRAINERIN
      Johanna Raksi

      Kontaktieren Sie uns

      Newsletter

      Folgen Sie uns auf Facebook